Contact

Compositeur de musiques classique

 





NOEL    BACH MENDELSSOHN HEANDEL MOZART BEETHOVEN HAYDN J HAYDN M


Heer, U behaagt geen godd'loos weze


Joseph Smith’s First Prayer


There's a Stranger at the Door


The King shall come when morning dawns


El Shaddaï


Sélectionner une langue: Sélectionner la 1ère lettre :
Sélectionner un cantique :

Zwei Ufer, eine Quelle



      AVI            

Zwei Ufer, eine Quelle,
zwei Völker, eine Kirche,
eine Hoffnung und ein Glaube,
eine Taufe und ein Herr.
Lasst uns loben Gott, den Vater
aller Menschen dieser Welt!
Fröhlich singen, Halleluja!
Gottes Liebe hat kein End.
Zwei Sprachen, zwei Kulturen,
ein Heiland, eine Bibel,
eine Wahrheit, die uns frei macht,
eine Stimme, die uns führt.
Lasst uns loben Gott, den Vater
aller Menschen dieser Welt!
Fröhlich singen, Halleluja!
Gottes Liebe hat kein End.
Ein Leib und viele Glieder
ein Geist, doch viele Gaben;
zu bewahren echten Frieden
seid bestrebet allezeit.
Lasst uns loben Gott, den Vater
aller Menschen dieser Welt!
Fröhlich singen, Halleluja!
Gottes Liebe hat kein End.
Kein Leben ohne Wasser,
das Licht gibt uns die Sonne,
doch der Ursprung aller Wesen
ist in Gott und Jesus Christ.
Lasst uns loben Gott, den Vater
aller Menschen dieser Welt!
Fröhlich singen, Halleluja!
Gottes Liebe hat kein End.
Der Herr ist unser Hirte,
wir, Schafe seiner Herde.
Er führt uns zum frischen Wasser
und erfreuet alle Welt.
Lasst uns loben Gott, den Vater
aller Menschen dieser Welt!
Fröhlich singen, Halleluja!
Gottes Liebe hat kein End.
Lob, Ehre sei dem Vater,
dem Sohn, dem Heil’gen Geiste,
Wie es war in allen Zeiten,
heute und in Ewigkeit.
Lasst uns loben Gott, den Vater
aller Menschen dieser Welt!
Fröhlich singen, Halleluja!
Gottes Liebe hat kein End.


Non, il n'y a plus de condamnation


Du fond du cœur, j’adore


Quoi! Le sang de l'Agneau


Hianao ry Tompon'aiko


Je suis heureux, O mon Seigneur